Über uns

Zusammenwirken aller Kräfte für das Leben

Im Forum Neues Leben, das im Jahr 2005 vom damaligen Erzbischof Dr. Alois Kothgasser ins Leben gerufen wurde, arbeiten seither in verschiedensten Arbeitskreisen engagierte Frauen und Männer aus unterschiedlichen Initiativen, Organisationen und Berufsgruppen intensiv zusammen, um gemeinsam aktiv für den Schutz des Lebens einzutreten. Es wollen hier alle positiven Kräfte für das Leben in der Erzdiözese Salzburg konstruktiv zusammenwirken. Gemeinsame Ziele sind die Bewusstseinsbildung in der breiten Öffentlichkeit und die Entwicklung konkreter Hilfsangebote für Betroffene.

Die Mitglieder des „Arbeitskreises Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung“:
Prälat Dr. Johann Reißmeier
Dr. Hans Walter Vavrovsky
MMMag. Martin Seidler, Erzbischöflicher Sekretär
Mag. Kurt Sonneck, Leiter des Amtes für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Barbara Schubert, Seelsorgeamt der Erzdiözese Salzburg
Doris Witzmann, Aktion Leben
Mag. Kerstin Kordovsky-Schwob, Aktion Leben
Dr. Edith Maria Bertel, Tagungshaus Wörgl
Dir. Andreas Gutenthaler, Katholisches Bildungswerk Salzburg
MMag. Georg Mayr-Melnhof, Loretto-Gebetskreis
Katholische Jugend
Katholische Jungschar
Katholischer Familienverband
Referat für Ehe und Familie
Dr. Ursula Maria Fürst, Salzburger Ärzteforum für das Leben
Dr. Nicholas Waldstein-Wartenberg, Salzburger Ärzteforum für das Leben
Dr. Florian Baumgartner, Salzburger Ärzteforum für das Leben
Doraja Eberle
Mag. Michael Neureiter
Hans Kutil
Lebenszentrum Salzburg
Jugend für das Leben
Katharina Achammer
Maria Honsig-Erlenburg

Erzdiözese Salzburg
Forum Neues Leben, Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung
Leitung: Karl Roithinger
Kaigasse 8, 5020 Salzburg
Telefon: 0662/872223
karl.roithinger@rupertusblatt.at